Kirche

Ein Großteil der Menschen mit christ­lichen Glauben waren Mit­glieder der evange­lischen Kirche. Eine zweite große Gruppe gehörte der katho­lischen Kirche an. Darüber hinaus existierten Glaubens­gemein­schaften wie die Neu­apos­tolische Kirche, die Methodisten und Zeugen Jehovas sowie Baptisten und Frei­kirchen. Die meisten Menschen der DDR-Bevölkerung gehörten allerdings keiner Kirche oder Religions­gemeinschaft an.

DDR Kirche
Die evangelische Glaubensgemeinschaft war die weitaus größte in der DDR. | Bild © Steffen Giersch
Gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Stiftung Logo