Schule

Für Schüler, die eine besonders intensive Förderung brauchten, gab es die sogenannten Sonder­schulen. In ihnen sollten z. B. geistig oder körper­lich behinderte Kinder und Jugend­liche, im Rahmen ihrer Möglich­keiten, für ein Leben in der Gesell­schaft der DDR erzogen und gebildet werden.

DDR Fritzi Klassenraum
Ein typischer Klassenraum in der DDR.
Gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Stiftung Logo